Geschichte von Forward for Women

The Chordials gingen im Juni 2008 auf ihre erste internationale Tournee. Es war eine gesponserte Reise durch Deutschland zur Unterstützung der Foundation for Women’s Health, Research and Development (Stiftung für Frauengesundheit, Forschung und Entwicklung), einer Organisation, die sich für die Prävention von weiblicher Genitalverstümmelung einsetzt. Die Gruppe trat zehn Tage lang in ganz Deutschland bei privaten Veranstaltungen, in Schulen, Schlössern und auf den Straßen Frankfurts auf.